08./22.10.2020 Autorenlesung mit Astrid Plötner

Nach langer Corona bedingter Veranstaltungpause konnten wir im Oktober erstmals wieder Lesungen anbieten: Wenn auch mit stark verringerter Besucherzahl und daher an zwei Terminen (und daher auch in unterschiedlicher Besetzung): Zwei Lesungen mit der Unnaer Autorin Astrid Plötner mit ihrem Ruhrpottkrimi "Enkeltrick". Erschreckend zu hören, wie aktuell und wirkungsvoll die Abzockmasche des "Enkeltricks" nach wie vor ist, wie Frau Plötners Recherchen zu aktuellen Fällen aus der Region verdeutlichten. Mit Mundschutz und konsequent auf Abstand waren die beiden Abende dann doch noch ein Genuss. Vielen Dank Frau Plötner. Hier einige Eindrücke dieser zwei Abende, von denen einer mit Unterstützung des Lesungsfonds (Autorenförderung in Coronazeiten durch den Förderverein für gedruckte Literatur e.V.) stattfand:

Bilder: