newsletter_ankuendigung_600.jpg

0

instagram_dreesen-lesen_280.jpg

Die Wahrheit über unser Essen

Warum fast alles, was man uns über Ernährung erzählt, falsch ist

Auch erhältlich als:
25,00 €
(inkl. MwSt.)

Noch nicht lieferbar

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783832182175
Sprache: Deutsch
Umfang: 352 S., Gebunden mit Lesebändchen
Format (T/L/B): 3.1 x 21.2 x 14.5 cm
Einband: gebundenes Buch

Beschreibung

Vieles von dem, was uns über Ernährung erzählt wird, ist ungenau, irreführend oder schlichtweg falsch. Woran das liegt? An mangelnder Wissenschaftlichkeit, fehlinterpretierten Forschungsergebnissen und der Lebensmittelindustrie. Und an der Tatsache, dass jeder Körper anders auf bestimmtes Essen reagiert und Ernährung daher ganz individuell gedacht werden muss. Als Experte für Ernährungswissenschaft, Genetik und personalisierte Medizin demontiert Prof. Dr. Tim Spector präzise und unterhaltsam sowohl aktuelle Foodtrends als auch tief verwurzelte Vorstellungen über gesunde Ernährung. Er zeigt: Kaffee, Salz und Butter sind nicht unbedingt schlecht für uns, Fisch, gluten- und zuckerfreies Essen nicht unbedingt gut. Vitamintabletten, vegane Ernährung und viel Wasser machen uns nicht zwangsläufig gesund, und lokal angebaute Lebensmittel sind nicht immer die beste Lösung. >Die Wahrheit über unser Essen< ermutigt, unsere gesamte Beziehung zur Nahrung zu überdenken: nicht nur für die eigene körperliche wie mentale Gesundheit, sondern auch für die Zukunft des Planeten.

Autorenportrait

PROF. DR. TIM SPECTOR ist Professor für genetische Epidemiologie am King's College London, ärztlicher Berater am Guy's and St Thomas' Hospital und mehrfach preisgekrönter Experte für personalisierte Medizin und das Darmmikrobiom. Er tritt regelmäßig im Fernsehen und Radio auf und schreibt u. a. für den GUARDIAN.

Schlagzeile

'Tim Spector ist ein Visionär. Sein Buch ist erhellend und so unglaublich zeitgemäß.' YOTAM OTTOLENGHI