newsletter_ankuendigung_600.jpg

0

instagram_dreesen-lesen_280.jpg

9,99 €
(inkl. MwSt.)

Nicht lieferbar

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783596198252
Sprache: Deutsch
Umfang: 320 S.
Format (T/L/B): 1.9 x 19 x 12.5 cm
Einband: kartoniertes Buch

Beschreibung

'Man stirbt nicht so leicht, wenn man jung ist.' Kai, 11, überlebt einen Autounfall, bei dem seine Mutter stirbt. Er beschließt im Zustand des Schocks, sich ab jetzt von nichts und niemandem mehr abhängig zu machen und flieht. Schnell, witzig und radikal erzählt Helene Hegemann von seiner Suche nach Liebe und Transzendenz in einer hohlen und überdrehten Welt.

Autorenportrait

Helene Hegemann, 1992 in Freiburg geboren, lebt in Berlin. 2008 wurde ihr erster Film Torpedo als Entdeckung des Jahres gefeiert und mit dem Max-Ophüls-Preis ausgezeichnet. 2010 debütierte sie als Autorin mit dem Roman >Axolotl Roadkill

Leseprobe

Weitere Artikel vom Autor "Hegemann, Helene"

Lieferbar (abholbereit i.d.R. innerhalb 24 Stunden)

23,00 €
inkl. MwSt.

Lieferbar (abholbereit i.d.R. innerhalb 24 Stunden)

11,00 €
inkl. MwSt.

Lieferbar (abholbereit i.d.R. innerhalb 24 Stunden)

10,00 €
inkl. MwSt.

Lieferbar innerhalb 1 - 2 Wochen

19,99 €
inkl. MwSt.
Alle Artikel anzeigen